G.RAU Pforzheim

english

Thermobimetalle und Baugruppen

Thermobimetallteile sind aktive Bauelemente aus mindestens zwei untrennbar miteinander verbundenen Komponenten mit unterschiedlichen Ausdehnungskoeffizienten, die bei Temperaturänderung eine Bewegung ausführen können. In vielen Fällen wird die Bewegung in Kraft oder in ein Zeitverhalten umgesetzt.

Eine Sonderanwendung sind geprägte diskontinuierlich arbeitende thermische Schnappscheiben und Elemente. Die Festlegung der Form erfolgt in Zusammenarbeit zwischen G.RAU und dem Anwender.

Die im hauseigenen Walzwerk gefertigten Thermobimetallbänder werden auf Hochleistungsstanz- und Biegeautomaten gemäß Kundenspezifikation zu Teilen und komplexen Baugruppen verarbeitet.

Für die Fertigung benötigte Stanzbiege-Werkzeuge werden im Hause G.RAU konstruiert und im eigenen Werkzeugbau angefertigt.

Thermobimetallteile und Baugruppen können wärmebehandelt und zur Verbesserung der Korrosionsbeständigkeit mit chemischen und galvanischen Oberflächen beschichtet werden.

Ausgleichselement aus Thermobimetall

Ausgleichselement aus Thermobimetall