Metalle
sind unsere Welt

Profil

DIE G.RAU GMBH & CO. KG IST EIN AUF DIE METALLVERARBEITUNG FOKUSSIERTES, WELTWEIT AGIERENDES ZULIEFERUNTERNEHMEN, DAS WIE KAUM EIN ANDERES UNTERNEHMEN SEIT ÜBER 130 JAHREN IN DER HOCH KOMPLEXEN UND VIELFÄLTIGEN WELT DER METALLE ZUHAUSE IST.

Weit mehr als 200 verschiedenster Metalle und Metalllegierungen werden bei G.RAU zu Produkten be- und verarbeitet. Damit sind wir der Experte für die Herstellung von Bändern, Rohren und Drähten aus Edelmetallen, Sonderlegierungen und Verbundwerkstoffen. Zusätzlich fertigen wir aus diesen Vorprodukten Präzisionsteile und komplexe Baugruppen.

Das im Jahr 1877 für die heimische Schmuckindustrie gegründete Zulieferunternehmen hat sich permanent gewandelt und weiterentwickelt. Es ist damit, auch dank seiner modernsten Technologien und Einrichtungen, der weltweit führende Spezialist für Lösungen aus Metall. Genau diese Flexibilität, gepaart mit Innovationsbereitschaft und Zuverlässigkeit, schätzen unsere Kunden. Somit hat sich G.RAU als Vorzugslieferant vieler namhafter Unternehmen im Wesentlichen aus den Bereichen Automobilzulieferindustrie, Elektronik- und Elektrotechnik, Mess- und Regeltechnik und Medizintechnik etabliert.

Heute ist G.RAU mit über 540 Mitarbeitern ein noch immer im Familienbesitz befindliches Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie mit drei Produktionsstandorten in Pforzheim, einem in Costa Rica sowie einer Niederlassung in den USA. G.RAU ist zugleich auch Muttergesellschaft von einigen namhaften Zulieferunternehmen für die Medizintechnik. Zu dieser Unternehmensgruppe gehören die beiden in Pforzheim ansässigen Unternehmen EUROFLEX GmbH und die ADMEDES Schuessler GmbH. Beide Unternehmen sind Weltmarktführer in ihren Produktbereichen. Während EUROFLEX im Wesentlichen Rohre für Implantate vertreibt, ist ADMEDES auf die Komponentenherstellung aus Nitinol spezialisiert. Weitere fünf Gesellschaften gehören aktuell zur G.RAU-Gruppe mit rund 1.300 Mitarbeitern in Deutschland, USA und Costa Rica.