Bänder aus
Nitinol

superelastisch und mit formgedächtnis - gleichzeitig Sensor und Aktor.

  • Kosteneinsparungen bei der Bearbeitung von Bändern auf Spule
  • Konstante mechanische, physikalische Eigenschaften und Abmessungen
  • Optimale Voraussetzungen für gestanzte, lasergeschnittene, erodierte oder durch ECM hergestellte Teile

 

G.RAU liefert:

  • Abmessungsbereich: Dicke 0,10 bis 2,00 mm, Breite bis 30 mm (andere Abmessungen auf Anfrage)
  • ASTM F 2063 zertifiziertes Nitinol, auch besonders reines Material wie ELI
  • Sandgestrahlte, elektropolierte oder galvanisch bearbeitete Oberflächen
  • SM (Shape Memory)- oder SE (Super Elastic)- Material